Weitere Messen in Wels
Retter
Retter 20. - 22.09.2018
Classic Austria
Classic Austria 28. - 30.09.2018
Kuchenmesse Wien
Kuchenmesse Wien 06. - 07.10.2018
auf Facebook  Teilen
 
 

Großer Erfolg für Österreichs beliebteste Pferdefachmesse Großer Erfolg für Österreichs beliebteste Pferdefachmesse

 +++ 46.700 Besucher +++ 250 Aussteller aus 10 Ländern +++ 600 Pferde +++ 570 Akteure +++
38 Pferderassen +++ 200 hochwertige Programmpunkte +++ 4 Shows „Nacht der Pferde“ mit internationalen Top Stars

Mit einem erneuten Besucherrekord zeigte sich die PFERD Wels 2018 als Österreichs größte Pferdefachmesse und positionierte sich somit erneut als klare Nummer 1. Von 10. bis 13. Mai verwandelte sich Wels zum Mekka für Pferdefans und präsentierte ein umfangreiches Ausstellungsangebot rund ums Pferd.  Sowohl Besucher als auch Aussteller, Akteure und Vortragende zeigten sich vom Erfolg der Messe höchst zufrieden. Zahlreiche interessierte, fachkundige Besucher kamen nach Wels, das zeigte sich auch in der hohen Kaufkraft vor Ort. Die einzigartige Kombination aus Zucht, Sport und Freizeit war auch dieses Jahr ein Highlight für die Besucher. 

 
3. Western Horse Show Wels
Die viertägige Western Horse Show Wels, gemeinsam veranstaltet durch Horesman`s Paradise unter der Leitung von Otto Ziehfreund und der Messe Wels, fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Aufgrund perfekter Rahmenbedingungen hat sich die Western Horse Show als Fixpunkt im internationalen Turnierkalender etabliert.  Die umfangreiche Palette der Bewerbe und ein hochwertiger Ausstellungsbereich lockten das Who-is-Who der Westernbranche nach Wels. Bei den 88 Bewerben wurden Reitkünste auf höchsten Niveau gezeigt. Dominik Reminder mit Walla Whiz Crome konnte sich beim „Maturity Open Finale Level 2-4“ mit einem Top-Score von 222 Punkten ganz knapp gegen Rudi Kronsteiner durchsetzen. „Dank der guten Zusammenarbeit von Teilnehmern, Mitarbeitern, Sponsoren und der Messe Wels ist es uns wieder gelungen die Western Horse Show Wels 2018 zu einem Highlight im internationalen Western Turniersport zu machen. Ich möchte mich für die gute Zusammenarbeit, Teilnahme und den reibungslosen Ablauf bei allen Beteiligten aufs Herzlichste bedanken. Nur so ist es möglich dieses großartige Turnier zu veranstalten“, so Otto Ziehfreund.


Das Highlight Sport trifft Zucht am Krone Ring
Großen Anklang bei den Besuchern fand heuer der Schwerpunkt „Sport trifft Zucht“. In Zusammenarbeit mit den österr. Zuchtorganisationen präsentierten sich an allen 4 Messetagen die Aushängeschilder im Sport, Top-Vereber, Erfolgsstuten und Stuten mit Fohlen der drei österr. Hauptrassen – Warmblut, Haflinger, Noriker. Fachlich kommentiert, hochwertig präsentiert ob an der Hand, geritten oder gefahren - wurde einmal mehr der internationale Stellenwert der österreichischen Zucht in den Vordergrund gestellt. Perfekt inszeniert, mit dem Alter entsprechendem Ausbildungsstatus, gute Zuchtprodukte aus österreichischem Hause - stellten sich 16 Verkaufspferde der Rassen Warmblut, Haflinger und Noriker dem kaufinteressierten Publikum bei der Elite-Verkaufsschau vor. Neben vielen Anfragen wechselten einige Verkaufspferde bereits auf der Messe den Besitzer.
 

Hallenvielseitigkeitsprüfung – Publikumsmagnet am Donnerstag
Großer Sport wurde heuer bei der Hallenvielseitigkeit geboten. Neben der Dressur und dem Springen am Morgen wurde den Besuchern ein Geländeparcours der besonderen Art (designt bei Parcoursbauer Andreas Riedl) geboten. Dieser sorgte für gute Stimmung bei den Besuchern, war aber auch eine große Herausforderung für die Teilnehmer. Bei allen drei Bewerben konnte sich Robert Mandl mit dem Pferd Sacre’Cour aus der Steiermark durchsetzen, der 2. Platz ging an den Niederösterreicher Clemens Croy mit Fridolin 14 und über den 3. Platz konnte sich die sympathische Salzburgerin Michaela Iglhauser mit Look at me 7 freuen. Für den reibungslosen Ablauf sorgte wie immer der Union Reitclub St. Georg Wels/Thalheim.
 

2. Österreichisches Holzrückechampionat
Erstklassige Rahmenbedingungen, fachlich kommentiert und in Kooperation mit den Ländlichen Reitern und Fahrern Österreichs sorgte das Finale des 2. Österreichischen Holzrückechampionats wieder für volle Zuschauerränge. Eine zusätzliche Herausforderung stellte sich für Pferde und Holzrücker, denn nur unter Einsatz der Stimme durften die, nach internationalem Reglement gebauten Hindernisse, überwunden werden. Dieses Reglement sorgte auf bei dem Publikum für zusätzliche Spannung. Als Sieger bei den Ein- und auch bei den Zweispännern ging Patrick Weiss mit den Pferden Grisu und Max hervor, dicht gefolgt und auf Platz 2 von Christof Gerlitz mit den Pferden Fricci und Fauna.


Nationales und internationales Vollblutaraber-Championat
Das Vollblutaraber-Championat in Wels zählt zu Saisonbeginn zu den besten und qualitativ am hochwertigsten beschickten Schauen in Europa und ist seit über 25 Jahren ein Fixpunkt der PFERD Wels. In diesem Zusammenhang war das Who-is-Who der internationalen Vollblutaraberzucht zu Gast in Wels. Die heuer erstmals ausgetragene Western Pleasure fand auch bei den Besuchern großen Anklang. „Alle Teilnehmer und Sponsoren waren von der Messe begeistert. Wir möchten uns herzlich für die super Organisation bedanken“, so Anne Heilo.

 
Vergabe Jugendsportpreis
Initiiert von den ländlichen Reitern und Fahrern Österreichs wird jedes Jahr der Jugendsportpreis vergeben. Dieser Preis soll als kleines Dankeschön für den Einsatz im Sport in den Kategorien Dressur, Springen und Vielseitigkeit bei den drei österr. Hauptrassen honorieren. Die Preisverleihung gilt als großes Highlight im jährlichen Kalender der Nachwuchsreiter.
 

Unvergesslich: 4 Shows „Nacht der Pferde“
Die 4 Shows „Nacht der Pferde“ mit 3 Showabenden und einer Familienshow sorgten bei den rund 4.000 Show-Besuchern für Standing Ovations und pure Begeisterung. Durch die Vielfalt der Shownummern hat die Nacht der Pferde bereits einen sehr hohen internationalen Stellenwert erzielt. Die Nacht der Pferde gehört schon seit Jahren zu einen der führenden Shows in Europa und bot auch heuer wieder fabelhafte internationale Acts: Beeindruckende Rassepräsentationen, höchste Reitkunst, komödiantische Darbietungen, temporeiche Stuntreiter, einzigartige Freiheitsdressuren, Pferdegespanne, lustige Shownummern und vieles mehr sorgten für ein unvergessliches Erlebnis bei Groß und Klein. Die Stars der Show 2018 waren Laurent Galinier, Anne-Gaelle Bertho, Fohlenhof Farbenfroh und Team Egetemeyr und Team Weinmayr.

 
Youtube-Star Anita Girlietainment in Wels
Großer Andrang herrschte beim Besuch von Anita Ableidinger, bei den jungen Fans besser bekannt als Anita Girlietainment. Hunderte junge Reitsportfans standen stundenlang Schlange für ein Autogramm oder ein heißbegehrtes Foto mit der Youtuberin Anita.  

 
Save-the-date
2019 findet die PFERD Wels von Donnerstag 30. Mai - Sonntag 2. Juni 2019 wieder mit jeder Menge Highlights und tollen Programmpunkten statt.

 

Positives Feedback der Aussteller:

Fa. Natusat – Sebastian Schwaller - Geschäftsführer:

„Wir sind von Anfang an sehr überrascht gewesen, wie viele Besucher zur PFERD Wels kamen. Wir sind schon lange und treue Austeller und jedes Jahr aufs Neue begeistert, dass immer so viele Besucher kommen. Die Fa. Natusat ist auf jeden Fall 2019 wieder dabei, da wir uns hier sehr wohl fühlen und die Mitarbeiter der Messe Wels immer sehr freundlich sind.“

Fa. Equine Performance – Hr. Markus Bößhenz - Inhaber:

„Seit 8 Jahren stelle ich auf Messen aus und ich muss sagen, dass die PFERD Wels und die Western Horse Show Wels die einzige Messe ist die wächst. Ich bin von der Besucheranzahl genauso von den Reitern völlig überrascht und sehr begeistert. Am meisten freut mich, dass alle sehr freundlich sind und auch das Team. Es ist ein schönes Miteinander – genauso wie man sich das wünscht. Wir konnten uns auch dieses Jahr wieder über ein tolles Geschäft freuen. Auch ein großes Lob an Otto Ziehfreund, was hier veranstaltet wird, ist sensationell. So schön wie das Wetter war, war auch die Messe und ich bin nächstes Jahr ganz sicher wieder dabei!“

Fa. Lexa Pferdefutter Xaver Scheule GmbH – Niederlassung Österreich – Herr Michael Joos – Niederlassungsleiter Ö

„Seit Jahren sind wir als Aussteller dabei und sind immer zufrieden. Die PFERD Wels, ist eine Messe die man nicht auslassen darf und wir sind auch nächstes Jahr natürlich wieder dabei.“Großer Erfolg für Österreichs beliebteste Pferdefachmesse